Nordic Dreamhouse – Unser Weg zum Schwedentraumhaus

img_9021

Bautag 25-29: Elektro- und Sanitärinstallation sowie Erstanstrich

Ich weiß, ich bin schon wieder viel zu spät dran mit meinem Wochenbericht 🙁 Ich dachte ja, ich hab viel Zeit in der Elternzeit, aber dem ist nicht so. Babybespaßung kann ganz schön zeitraubend sein 😉

In der 6. Bauwoche ist einiges passiert. Von Montag dem 21. bis Mittwoch den 23.11.16 wurden die Elektroleitungen sowie die Sanitär-, Heizungs- und Solaranschlüsse verlegt. Eigentlich sollten am Montag nur die Elektriker anrücken und erst am Mittwoch die Sanitärfirma, aber es kam anders und beide kamen fast zeitgleich zur Baustelle. Zum Glück waren wir beide vor Ort und erklärten jeweils den Handwerkern, was zu tun war. Schnell stellte sich heraus, dass die Sanitärfirma einen komplett anderen Hausplan hatte. 😒 Schon merkwürdig, wenn die Pläne mit den Anschlüssen seit Wochen feststehen und diese dann nicht mit den Leitungen für die Wärmerückgewinnungsanlage etc. zusammenpassen. Auch war ihnen nicht ganz klar, dass wir eine Solartherme bekommen sollten. Es gab mehrere „Baustellen“,  welche wir aber klären bzw. aus dem Weg räumen konnten. Nun bin ich wirklich erleichtert, dass alles so klappt, wie wir uns das vorgestellt haben! 👍 Weiterlesen „Bautag 25-29: Elektro- und Sanitärinstallation sowie Erstanstrich“

IMG_1094

Bautag 20-24: Die Innenwände kommen

In der 5 Bauwoche ging es weiter mit der Anbringung der Außenverkleidung. Bei dem Regenwetter keine Freude für die Armen Bauarbeiter. Leider ist alles so matschig, dass die weißen Latten dreckig werden und der Dreck von dem Boden aus an den Wänden hochspritzt 😣 Daher mussten wir uns erstmal einen 50m-langen Wasserschlauch besorgen, um ein Teil des Schmutzes zu entfernen. Immerhin sind sie trotzdem fast fertig geworden mit der Verkleidung 😊👍🏻


Im Haus wurden nun die ersten Wände gestellt und die Wärmerückgewinnungsanlage verbaut. 

Nun konnten wir uns schon super vorstellen, wie es fertig aussieht. Bei dem Bauleiter und Gutachtergespräch haben wir noch ein paar kleine Anpassungen besprochen, z.B. dass die Verkleidung für die Badewanne etwas verlängert werden soll, damit wir mehr Ablagefläche haben, oder wo dann was stehen soll. Da wir schon Waschtische gekauft haben, könnten wir anhand der Maße schon einplanen, ob wir noch eine Ablage mehr einbauen oder ob noch ein Schrank mit in die Ecke passt und wie das ungefähr aussieht. Es ist so spannend, wenn man die Details plant und nun auch schon weiß, wie es dann wirklich aussehen wird! 😊

img_2428.jpg

Bautag 15-19: Dämmung und Fenster

Eeeendlich komme ich mal wieder zum schreiben! Ich habe schon ein ganz schlechtes Gewissen! 😔 Das Kind schläft gerade, die Zeit muss ich nutzen 😊

So langsam wird es schon ziemlich anstrengend! Es gibt so viel zu planen und zu entscheiden, das noch mit Baby, da stößt man schon an seine Grenzen. Ich habe unheimlich Respekt vor Euch Familien, die bauen und das alles wuppen! 👍🏻

In der Bauwoche 4 drehte sich alles ums Dämmen von unserem Axel: 

Am 17. Bautag hat der Bauherren-Superheld den Kriechboden mit MDF-Platten ausgekleidet, damit wir diesen begehen und später auch einiges Lagern können (z.B. Klamotten und Deko für alle Jahreszeiten 😋). Das war schon ein gutes Stück Arbeit für eine Person alleine bei ganzen 2 Grad in dem Haus. Aber die Arbeit hat sich gelohnt! Seht selbst:


Später gibt es dann nochmal ein Tageslichtfoto.

Ein weiteres Highlight dieser Woche war der Einbau der Fenster. Sie sind sooo schön! Nun sieht unser Haus schon viel wohnlicher aus. 😊


Außerdem haben die Zimmermänner damit begonnen die Außenverkleidung anzubringen! Sieht das nicht schon toll aus? 😊

Im Hausinneren wird nun die Wärmerückgewinnungsanlage verbaut. Dazu dann in dem nächsten Beitrag mehr!

Habt es fein,

Eure Claudia.

img_8640.jpg

Bautag 2-4: Rohbau des Erdgeschosses

In der ersten Bauwoche meinte es Petrus leider nicht gut mit uns: es hat geschüttet wie aus Eimern. Die armen Zimmermänner Gerald und Johannes hatten ganz schön zu kämpfen. Dazu musste auch noch ihr Bauwagen in die Werkstatt, so dass sie nur ein kleines Ersatzfahrzeug zum pausieren hatten. 🙁 Ich hoffe, sie haben sich keine Erkältung eingefangen.

Trotzdem kamen sie ziemlich weit voran. An Tag 2 wurden die Balken für die Außenwände aufgestellt. Man konnte schon erkennen, wo einmal die Fenster und Türen hinkommen: Weiterlesen „Bautag 2-4: Rohbau des Erdgeschosses“

IMG_1094

Es geht los! Mit den Bodenarbeiten und der Baustraße

Das lange warten auf diesen Tag hat endlich ein Ende: es geht los mit den Bauarbeiten! ???
Die beiden Akost-Mitarbeiter Manni und Carsten aus dem Norden (man bemerkte gleich den friesischen Akzent) ? kamen am Montag Nachmittag an und begannen in glühender Hitze mit den Bodenarbeiten. Unglaublich wie schnell sich ein riesiger Berg an Erde angehäuft hat.
Zum Glück erhielten wir auf den letzten Drücker noch Baustrom. Nur die Bautoilette ließ noch auf sich warten ?. Die Armen! Weiterlesen „Es geht los! Mit den Bodenarbeiten und der Baustraße“