IMG_1094

Rückblick und endlich Fotos

Hallo Ihr Lieben!

Es ist soweit, nach 4,5 Monaten im Schwedenhaus haben wir nun endlich WLAN!! Yayyy! Nun kann ich auch endlich ein paar Fotos hochladen 😉

In den letzten Monaten ist viel passiert, auch wenn noch nicht so viel, wie geplant. Denn fertig ist noch lange nicht alles. Aber wir fühlen uns schon sehr wohl und heimelig in unserem Häuschen 🙂 So richtig glauben kann ich es immer noch nicht, dass es nun wirklich unseres ist und wir hier für immer wohnen bleiben dürfen! Es ist einfach eine ganz andere Art zu leben. Nicht nur das Leben in den eigenen 4 Wänden und mit eigenem Garten, sondern auch das Leben auf dem Land ist nicht vergleichbar mit unserem damaligen Stadtleben. Wie schön ruhig und entspannt es hier ist. Man kann machen was man will, wann man es will, z.B. zu lauter Musik in der Küche tanzen, nebenbei die eigenen Erdbeeren ernten, in der riesigen Küche Chaos veranstalten und dann einen Haufen Freunde zum Essen einladen. Und natürlich auf der eigenen Terrasse grillen. Das Gefühl ist einfach unbezahlbar! Ich liebe dieses Haus und das damit verbundene Lebensgefühl so sehr! Ich wurde nun schön häufiger gefragt, warum wir uns gerade für ein Holzhaus entschieden haben, wenn doch ein Massivhaus genauso viel kostet. So leicht ist das gar nicht zu erklären. Ich glaube, dass können auch nur Fans der skandinavischen Lebensart richtig verstehen. Denn es ist nicht nur die Energieeffizienz und das außergewöhnliche Design eines Schwedenhauses, sondern das Lebensgefühl, was man mit solch einem Haus verbindet.

Wenn ich so zurückblicke auf die Zeit von der Planung bis zur Fertigstellung des Hauses, kann ich nur sagen, dass ich schwer begeistert bin und alles genauso wieder machen würde! Wir hatten zwar auch ein paar Unstimmigkeiten, aber im Großen und Ganzen war das eine super Leistung des gesamten Bauteams. So schnell ein so tolles Haus hochzuziehen, dass muss man erst einmal schaffen! Vielen Dank  noch einmal an alle Beteiligten!

Jetzt zeige ich Euch erst einmal noch ein paar Bilder, die kurz vor dem Einzug entstanden sind. Also noch (zumeist) ohne Möbel:

 

Bad Obergeschoss:

Schlafzimmer:

Kinderzimmer 1:

Kinderzimmer 2:

 

Wohnraum/ Küche:

 

Flur:

 

Ok, 1-2 Fotos wurden nach unserem Einzug gemacht. Davor hab ich es leider nicht mehr überall geschafft. Schon komisch, da knipst man über Monate Fotos für den Blog und kurz bevor es losgeht, ist alles andere wichtiger. Aber ich verspreche Euch, dass nun noch mehr Fotos folgen werden.  Wer mir auf Instagram folgt, der kennt ja schon einen großen Teil unserer Einrichtung. Diese Fotos werde ich hier demnächst ergänzen und dann natürlich auch aktuelle Fotos zeigen 😉

Sodele, seid gedrückt und bis ganz bald

 

Eure Claudia.

3-D-Ansicht von vorne

Letzte Hausänderungen und Küchenplanung

Während wir auf die Grundstücksübertragung warteten, überlegten wir uns im Detail, welche Möbel wir wohin stellen wollten und wo noch letzte Änderungen an der Hausplanung nötig waren, damit alles perfekt passt und wir den bestmöglichen Stauraum erhalten. Außerdem konnte ich es kaum erwarten, meine Traumküche zu planen 🙂 Weiterlesen „Letzte Hausänderungen und Küchenplanung“