IMG_1094

Grundbucheintragung Teil 2 – endlich Eigentümer!

Am 19. März 2016 (einem Freitag) erhielten wir dann endlich die Information von unserem Notar, dass das Katasteramt die Grundstücksteilung vermerkt hat und schickte uns den „richtigen“ Kaufvertrag über das Grundstück zu. Die Eintragung im Grundbuchamt hatte er zeitgleich in Auftrag gegeben. Natürlich wurden wir aufgefordert möglichst schnell (innerhalb einer Woche) den Kaufpreis an die bisherigen Eigentümer zu zahlen.

Weiterlesen „Grundbucheintragung Teil 2 – endlich Eigentümer!“

IMG_1094

Finanzierungsbestätigung

Um den Bauantrag zu erstellen, benötigte die Akost GmbH noch eine Finanzierungsbestätigung unserer Bank über die Summe des gesamten Bauprojektes. Unsere Bank stellte uns diese ziemlich schnell und unkompliziert aus, ein Anruf genügte. Leider ging das wohl zu schnell, so dass die Adresse der Akost falsch vermerkt wurde. Also noch einmal neu ausstellen lassen :/ Da ging wieder unnötig Zeit verloren. Warum sollte auch mal etwas schnell gehen.. 🙁

IMG_1094

Darlehensvertrag abgehakt!

Nachdem uns alle erforderlichen Unterlagen von der Akost GmbH und dem Grundstück vorlagen, konnten wir diese an die Bank weiterleitet. Leider lief bei der Bank nicht alles so reibungslos wie geplant, da sich ein Mitarbeiter bei den Konditionen geirrt hatte und diese nun nicht mehr galten. So mussten wir leider einen schlechteren Zinssatz hinnehmen, welcher zum Glück aber noch im Rahmen war.

Weiterlesen „Darlehensvertrag abgehakt!“