Bautag 30-36: Dach decken und Wände verkleiden

In der 7. Bauwoche sollte eigentlich der Dachdecker kommen. Aufgrund eines Unfalls fiel der leider aus, so dass die Zimmermänner seine Arbeit machen mussten. Haben sie aber bisher alles super gemacht!

Im Hausinneren wurden weiter die Wände verkleidet und teilweise schon die Rigipsplatten angebracht. Hier ein paar Eindrücke:

Die Dachziegel liegen schon bereit:

Blick von der Küche ins Esszimmer:

Flur oben, der linke Durchgang führt in den Abstellraum, der in der Mitte führt in das Bad und der Rechte in unser Schlafzimmer:

Kinderzimmer 1 (bzw. Gäste-/ Chaoszimmer) 😉 :
Kinderzimmer 2:

Schlafzimmer. Die Abtrennung links wird die Dusche im Bad:

Das Studio/ Aussicht aus der Gaube:
Abstellraum:

Vorsprung und Anschlüsse für unsere Waschbecken im oberen Bad:

Andere Seite des Bades, hier kommt die Badewanne hin:
Am Wochenende haben wir fleißig weiter gestrichen. Außerdem hat der Bauherrenheld das Fallrohr für den Wäscheschacht vom Bad in den HWR angebracht. Da nächste Woche die Fußbodenheizung verlegt wird und die Woche darauf der Estrich kommt, war dies nun dringend notwendig:


Auch die Trockenbauer haben das Wochenende durchgearbeitet und richtig viel geschafft! Im Obergeschoss waren am Sonntag dann überall die Rigipsplatten dran, im Erdgeschoss sind sie auch fast fertig. Nur der große Wohnraum fehlt noch. Hier seht Ihr den Ausblick aus dem Flur nach oben sowie auf die Eingangstür (welche im Moment noch aus einer hübsch-hässlichen Bautür besteht) 😉 :


Ich bin schon sehr auf nächste Woche gespannt! Jetzt geht alles so unglaublich schnell! 🙂

Fröhliche Grüße

Eure Claudia

2 thoughts on “Bautag 30-36: Dach decken und Wände verkleiden

    • Claudia says:

      Oh nein, dass hat er mir verschwiegen! 😉 Dann vielen Dank liebe Heldgehilfin! Auch für das leckere Proviant auf der Baustelle 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.