Bautag 2-4: Rohbau des Erdgeschosses

In der ersten Bauwoche meinte es Petrus leider nicht gut mit uns: es hat geschüttet wie aus Eimern. Die armen Zimmermänner Gerald und Johannes hatten ganz schön zu kämpfen. Dazu musste auch noch ihr Bauwagen in die Werkstatt, so dass sie nur ein kleines Ersatzfahrzeug zum pausieren hatten. 🙁 Ich hoffe, sie haben sich keine Erkältung eingefangen.

Trotzdem kamen sie ziemlich weit voran. An Tag 2 wurden die Balken für die Außenwände aufgestellt. Man konnte schon erkennen, wo einmal die Fenster und Türen hinkommen:

img_8628

An Tag 3 kamen dann die Balken für die Innenwände dazu. Außerdem wurde der Stahlträger für die Decke zum Obergeschoss vom Kran eingefügt.

Am 4. Bautag wurden dann die Balken zum Obergeschoss verbaut und das Außengerüst wurde aufgestellt. Wir hatten die Befürchtung, dass das Gerüst in dem Matsch versinkt. Ist es zum Glück nicht – bisher. Hoffentlich regnet es nicht noch viel mehr. 🙁

So sah es auf der Baustelle am Ende der 1. Bauwoche aus. Nicht schlecht, oder? 🙂

img_8651 img_8649 img_8643 img_8640 img_8652

Am Donnerstag haben wir dann auch endlich den Bauablaufplan von unserem Bauleiter erhalten. Darauf haben wir schon sehnsüchtigst gewartet, da wir ja noch ein paar Gewerke planen müssen z.B. die Elektromontage, die wir teilweise selbst ausführen möchten oder die Boden- bzw. Fliesenarbeiten und Küchenbestellung. Wenn alles gut läuft, haben wir am 21.12.2016 die Bauübergabe – quasi als Weihnachtsgeschenk! 🙂 Drücken wir mal die Daumen, dass uns das Wetter oder irgendetwas anderes keinen Strich durch die Rechnung macht!

Außerdem haben wir die Woche das Aufpreisangebot der Sanitärfirma erhalten. Gar nicht mal so günstig! Nach mehreren Telefonaten haben wir uns nun entschieden, die Waschtische herauszunehmen und selbst einzubauen. Die Zusage haben wir von alles Seiten erhalten. Hoffentlich klappt das jetzt auch so.

 

Nächste Woche gibt es dann mehr zu berichten.

Wer es nicht erwarten kann, weitere Fotos zu sehen, der kann uns bei Instagram folgen (nordicdreamhouse). Dort gibt es täglich aktuelle Bilder 😉

Liebe Grüße,

Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.