Bemusterung und Bestellprotokoll

Am 2. Juli 2016 haben wir mit Herrn Wimmer die letzten offenen Punkte für unser Traumhaus besprochen. Die meisten Wünsche zu unserer Bemusterung standen schon eine Weile fest, z.B. wollen wir anthrazit-farbende Dachziegel, weiße Fenster und Türen, eine Weiße Treppe, Fußbodenheizung im ganzen Haus und eine Gasheizungsanlage mit solarbetriebenen Warmwasserbereiter. Die Hausfassade werden wir in einem hellen Grauton streichen, ganz im New-England-Style (wie es sich so schön nennt). Nur die Türgriffe uns Sanitärobjekte aus den Bemusterungsunterlagen sagten uns nicht ganz zu. Ich suchte schon eine Weile im Internet nach schönen Türgriffen aus Porzellan, als uns Herr Wimmer mitteilte, dass er solche Griffe auch bestellen kann. Ich war total begeistert! So sollen sie aussehen:

tuergriffe

(Quelle: http://se.habo.com/sortiment/dorrhandtag-och-tillbehor/dorrhandtag/dorrhandtag-inkl-nyckelskylt-1114).

Die Sanitärobjekte werden wir direkt mit der Firma absprechen.

Nun müssen wir uns nur noch für die passenden Fliesen und Bodenbeläge entscheiden. Und das ist gar nicht mal so einfach! Schließlich werden wir sie ja über mehrere Jahre behalten und sollen zu unserer recht weißen Einrichtung passen. Sobald wir uns entschieden haben werde ich berichten 🙂

Meine Traumfliesen für die Küche haben wir uns zum Glück schon im Sonderangebot sichern können. Es werden weiße Metrofliesen 🙂

Somit haben wir einen weiteren wichtigen Schritt für unser Traumhaus erreicht. Hoffen wir also auf eine baldige Baugenehmigung!

Liebe Grüße voller Vorfreude,

Eure Claudia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.