Der Bauvertrag steht!

Nachdem unser Hausplan stand, erhielten wir Ende Oktober 2015 den Bauvertrag und die gezeichneten Pläne von der Akost GmbH. Im Vertrag wurde auf Vorschlag von Herrn Wimmer ein lastenfreies Rücktrittsrecht vereinbart, für den Fall, dass uns die Bank den Kredit nicht gewährt oder wir das Grundstück aus irgendwelchen Gründen doch nicht bekommen. Eine wichtige Absicherung! Den Bauvertrag benötigten wir dringend für die Bank, da die Konditionen nur begrenzt gültig waren. Außerdem benötigte unsere Bank eine Wohnflächenberechnung sowie die KfW-Bescheinigungen. Diese erhielten wir dann Ende November 2015 von der Akost GmbH. So stand dem Darlehensvertrag nichts mehr im Wege 🙂

Liebe Grüße,

Eure Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.